Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Drei junge Männer als Rauschgiftdealer in Verdacht

Schwalmtal (ots) - Bereits am vergangenen Donnerstag gingen Zivilfahndern der Polizei Viersen drei 18, 21 und 29 Jahre alte Männer aus Schwalmtal und Dülken ins Netz. Die teilweise einschlägig polizeibekannten Männer hatten gegen 20:00 Uhr das Interesse der Zivilfahnder in Dülken erweckt. Als das Trio nach einer Autofahrt von Dülken bis Amern kontrolliert werden sollte, schlug den Fahndern aus dem Pkw deutlicher Marihuanageruch entgegen. Eine eingehende Kontrolle förderte dann aus der Kleidung und in den mitgeführten Taschen insgesamt etwa 15 Gramm Amphetamine, 25 Gramm Haschisch und Marihuana und etwa 50 Ecstasy-Tabletten zu Tage. Aufgrund der Gesamtumstände besteht der Verdacht, dass die Männer mit Drogen handeln. Die Ermittlungen dauern an./ah (268)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: