Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Tageswohnungseinbruch in Doppelhaushälfte

Viersen (ots) - Am Donnerstag, 20.02.2014, brachen Unbekannte in der Zeit zwischen 09.55 Uhr und 20.40 Uhr, in eine Doppelhaushälfte an der Straße "Schirick" ein und entwendeten diverse Fotogeräte und Uhren. Die Tatverdächtigen gelangten über einen an der Rückseite des Grundstücks gelegenen Zaun in den Garten. Von dort aus hebelten sie die Terrassentür auf. Im Wohnzimmer fanden sie in einem Schrank eine Fototasche mit Fotoapparat und Zubehör. Anschließend durchwühlten sie das Obergeschoss und stießen auf zwei Uhren, die sie ebenfalls an sich nahmen. Mit ihrer Beute verließen sie das Haus auf dem gleichen Weg, wie sie gekommen waren. Zeugen, die im Laufe des Tages Personen im Bereich Schirick beobachtet haben, die sich sonst nicht dort aufhalten, werden gebeten, ihre Beobachtungen unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /my (252)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: