Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Versuch, ein hochwertiges Geländefahrzeug zu stehlen, scheitert zum wiederholten Mal

Viersen (ots) - Zum wiederholten Mal (siehe z.B. unsere Meldungen 828 und 833 vom 19./20.06.2013) scheiterten Unbekannte in der Nacht von Donnerstag zu Freitag bei dem Versuch, einen Geländewagen vom Typ BMW X6 vom Rotdornweg zu entwenden. Am 21.02.2014, um 01.32 Uhr, bemerkte ein Anwohner, dass zwei männliche Personen sich an dem in der Hauseinfahrt seines Nachbarn abgestellten BMW zu schaffen machten. Er informierte sofort die Polizei. Währenddessen drangen die Männer in das Fahrzeug ein und hantierten im Innenraum herum. Als eine alarmierte Polizeistreife den Tatort anfuhr, flüchteten die beiden Unbekannten durch eine Gasse in Richtung Löhweg und anschließend auf das Gelände des angrenzenden Friedhofs. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung mit Umstellung des Friedhofs blieb ohne Erfolg, obwohl sich an der Suche ein Polizeihubschrauber und Diensthunde beteiligten. /my (251)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: