Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Reihenhaus

Niederkrüchten-Brempt (ots) - Nur auf Bargeld abgesehen hatten es Unbekannte, die am Mittwoch, 12.02.2014, in der Zeit von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr, in ein Reihenhaus an der Kahrstraße einbrachen. Zunächst versuchten die Einbrecher vergeblich, die Haustür aufzubrechen. Als ihnen dies nicht gelang, begaben sie sich durch Nachbargärten in den Garten des Hauses. Dort hebelten sie die Terrassentür auf. Sie durchwühlten im Haus alle Schränke und Behältnisse und verteilten den Inhalt teilweise achtlos auf dem Boden. Mit ihrer aus einigen zig Euro Bargeld bestehenden Beute verließen sie das Haus unerkannt. Das Kriminalkommissariat 2 bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich der Kahrstraße gemacht haben, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /my (202)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: