Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Ankündigung von Bus- und Lkw-Kontrollen in dieser Woche

Kreis Viersen (ots) - Vom 10. bis 16. Februar wird es europaweit verstärkte Bus- und Lkw-Kontrollen geben. An der TISPOL-Kontrollaktion "Truck and Bus" wird sich auch die Kreispolizeibehörde Viersen beteiligen und dem Lkw- und Busverkehr auf den Straßen des Kreisgebietes ein besonderes Augenmerk widmen. Zur Information: Grenzen überschreiten, um Leben zu retten" lautet der Slogan von TISPOL, dem europaweiten Polizei-Netzwerk, das die Zahl der Verkehrsunfallopfer senken will. TISPOL steht für "Traffic Information System Police". Dabei handelt es sich um eine Nicht-Regierungsorganisation, hervorgegangen aus einem Zusammenschluss von Verkehrspolizeien der Mitgliedsländer der Europäischen Union mit Hauptsitz in London.Dieses europäische Verkehrspolizei-Netzwerk hat die Aufgabe, europaweit nationale Aktionen zur Durchsetzung der Vorschriften im Verkehrssektor zu koordinieren. Das Hauptziel ist die Reduzierung der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten./ah (182)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: