Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Tankstelle

Brüggen (ots) - Bei einem Einbruch in eine Tankstelle auf der Klosterstraße erbeuteten Einbrecher am frühen Donnerstagmorgen einige zig Stangen Zigaretten. Um 01:40 Uhr fuhr ein Kleinwagen auf das Tankstellengelände.

Zwei Männer stiegen aus und zerschlugen eine Fensterscheibe zum Verkaufsraum. In wenigen Minuten rafften die Männer einige zig Stangen Zigaretten zusammen, die sie in einem mitgebrachten Laken abtransportierten. Bei der Tat lösten sie Alarm aus. Weder dies noch die Kameraufzeichnungen hielt die Männer von ihrer Tat ab. Sie flüchteten wenige Minuten später in dem Kleinwagen. Ein Tatverdächtiger war mit einem Trainingsanzug und dunkler Steppjacke bekleidet. Beide Männer waren mit Kapuzen maskiert. Ob in dem Fahrzeug weitere Personen waren, ist nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 bei der Kripo zu melden./ah (175)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: