Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Einbruch in Spielhalle scheitert an guter Sicherung

Nettetal-Lobberich (ots) - Am Mittwoch, 29.01.2014, zwischen 01.00 Uhr und 10.20 Uhr, bleibt ein Einbruch in eine Spielhalle am Brockerhof im Versuchsstadium stecken. Vom Treppenhaus eines rückwärtigen Hauses aus versuchten Unbekannte vergeblich, mit einem Hebelwerkzeug eine Fluchttür der Spielhalle zum Keller aufzubrechen. Die gute Sicherung dieser Tür hielt selbst den brachialen Versuchen der Einbrecher stand. Bei ihren Bemühungen einzudringen, machten die Tatverdächtigen so viel Lärm, dass Hausbewohner gegen 03.00 Uhr in der Nacht darauf aufmerksam wurden. Als eine Bewohnerin ihre Wohnungstür zum Treppenhaus öffnete, nahmen dies die Eindringlinge offenbar wahr und verschwanden unverrichteter Dinge. Die Kriminalpolizei bittet darum, verdächtige Beobachtungen aus der Nacht an die Telefonnummer 02162/377-0 zu melden. /my (146)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: