Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Fettfilter löste Brand in Dunstabzugshaube aus

Niederkrüchten-Elmpt (ots) - Ursache für den Brand in der Küche eines Einfamilienhauses an der Hauptstraße war vermutlich die Selbstentzündung einer Dunstabzugshaube. Als die 49jährige Bewohnerin sich am Sonntag um 22.00 Uhr einen Snack zubereiten wollte, fing der Fettfilter Feuer. Bei ersten Löschversuchen zogen sich zwei Familienangehörige, der 53jährige Ehemann und der 12jährige Sohn, leichte Rauchvergiftungen zu und verblieben zur Beobachtung über Nacht im Krankenhaus. Ein Fremdverschulden kann als Brandursache ausgeschlossen werden. Es entstand kein Gebäudeschaden. /my (129)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Harald Moyses
Telefon: 02162/377-1192
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: