Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Viersen-Dülken (ots) - Schwer verletzt wurde ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, um 06:30 Uhr. Offenbar ohne auf den Verkehr zu achten, hatte ein 27-jähriger Dülkener die Bodelschwinghstraße überquert. Ein 59-jähriger Autofahrer aus Erkelenz konnte dem Fußgänger aufgrund des Gegenverkehrs nicht ganz ausweichen. Er touchierte den Mann, der gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert wurde./ah (110)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: