Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Überfall auf Postagentur- Belohnung und Öffentlichkeitsfahndung

Räuber

Viersen-Dülken (ots) - Bis zu 6000,-EUR Belohnung hat die Deutsche Post AG für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung eines Täters und/oder zur Wiederbeschaffung der Beute führen. Es gibt noch keine "heiße Spur" im Fall des bewaffneten Raubüberfalls in Dülken von Samstag, 04.01.2014. Wir berichteten in unserer Meldung 19 am 4. Januar über den schweren Raub. Für Hinweise, die zur Ergreifung eines Täters führen, hat die Deutsche Post AG 3000,--EUR (dreitausend) Euro Belohnung ausgesetzt. Darüber hinaus werden für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung der Beute führen, zusätzlich bis zu 3000,- (dreitausend) Euro ausgelobt. Die bislang durchgeführten Ermittlungen haben ergeben, dass sich ein Täter aus Richtung Lange Straße, möglicherweise vom Parkplatz hinter der Postagentur, zu Fuß zum Tatort begeben haben dürfte. Dort könnte er sich auch mit einem weiteren Täter verabredet haben. Auch der Fluchtweg führt in diese Richtung. Besonders Anwohner und Passanten, denen im dortigen Bereich in diesem Zusammenhang etwas aufgefallen ist, werden gebeten sich zu melden. Der auf dem anliegenden Foto abgebildete Täter wird wie folgt beschrieben: 20 - 30 Jahre alt, ca. 180 - 185 groß, schlank, sprach Deutsch mit Akzent und trug bei Tatausführung eine dunkle Winterjacke mit beige/braunem Fellbesatz an der Kapuze und eine auffallend dunkle Sonnenbrille. Wahrscheinlich war er in Begleitung einer weiteren Person, zu der bislang jedoch keine nähere Beschreibung vorliegt. Das KK 2 bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02162/377-0 und fragt: Wer hat rund um den Tatort zur tatkritischen Zeit etwas beobachtet? Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Mann machen? Wer kann sonstige Angaben machen, die bei der Tataufklärung helfen können?/ah (89)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Antje Heymanns
Telefon: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1199
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: