Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Trickbetrüger und Diebe erbeuten Bargeld und Schmuck

Nettetal (ots) - Wie erst heute angezeigt wurde, sprach am Montag, 13.01.14, gegen 11:00 Uhr, ein Mann eine sehr betagte Overhetfelderin an ihrer Wohnung auf der Straße Diesberg an. Dieser Mann berichtete von Arbeiten, die an den dort anliegenden Häusern zu verrichten seien. Dabei erweckte er den Eindruck, im Auftrag der Gemeindeverwaltung unterwegs zu sein. Während dieses Gespräches fuhr ein zweiter Mann vor dem Haus der Geschädigten vor und gab sich als Kollege des ersten Mannes aus. Die Geschädigte ließ beide ins Haus, da die Männer vorgaben, sich den Keller ansehen zu müssen. Schließlich erklärten die Männer, dass für durchzuführende Reparaturarbeiten eine Anzahlung in Höhe von mehreren Tausend Euros erforderlich sei. Während einer der Männer mit der Dame zwecks Geldabhebung zu einem Geldinstitut fuhr und die Geschädigte mehrere Tausend Euros von ihrem Konto abhob, verblieb der zweite Mann im Haus. Die getäuschte Dame übergab das Geld an die Männer. Später stellte sie fest, dass in der zwischenzeit auch Schmuck aus ihrer Wohnung entwendet wurde. Die Männer können wie folgt beschrieben werden: 1. Mann: ca. 175cm groß, mittelschlank 2. Mann: etwas größer, kräftige Statur Beide Männer waren ca. 40 Jahre alt und vermutlich Deutsche. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um einen dunklen SUV gehandelt haben.

Die Polizei sucht Zeugen, die diese Männer im Bereich Overhetfeld gesehen haben. Möglicherweise ist auch ein in dem beschriebenen Fahrzeug sitzender Mann vor einem Geldinstitut aufgefallen.

Desweiteren bittet die Polizei auch Mitarbeiter von Geldinstituten sensibel auf Abhebungen in großer Höhe durch ältere Mitmenschen zu achten und diese dann in einem Gespräch auf mögliche Betrüger hinzuweisen. /hy (79)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Peter Heyer
Telefon: 02162/377-1194
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: