Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Raub auf Postagentur

Viersen-Dülken (ots) - Am heutigen Samstagmorgen, 04.01.2014, gegen 06.40 Uhr, wurde ein Mitarbeiter einer Postagentur an der Venloer Straße von unbekannten Tätern überfallen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der 33-jährige Dülkener beim Aufschließen des Geschäftes von hinten erfasst und aufgefordert den Tresorraum zu öffnen. Die Täter schlugen dem Geschädigten auf den Kopf und erbeuteteten Bargeld in bisher unbekannter Höhe sowie Postwertzeichen in unbekanntem Wert. Der Geschädigte konnte nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden. Ein männlicher Täter konnte wie folgt beschrieben werden: Jung, ca. 1,80 m groß, trug eine Kapuzenjacke mit hellem Pelzbesatz an der Kapuze. Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich unter 02162 / 377-0 mit der Kriminalpolizei Viersen in Verbindung zu setzen. /MB (19)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Manfred Buchholtz
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen

Das könnte Sie auch interessieren: