Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfallflucht - Fahrers eines BMW Z 4 fuhr einfach davon

Schwerte (ots) - Am Mittwoch (16.08.2017) fuhr gegen 18.55 Uhr ein 43 jähriger Schwerter mit seinem gelben BMW auf der Hörder Straße in Richtung Stadtmitte. Als er im Eisenbahntunnel einen Rückstau bemerkte, bremste es sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Plötzlich verspürte er einen Aufprall von hinten. Ein dunkler BMW war aufgefahren. Beide Fahrer stiegen kurz aus und der einigten sich, die Unfallstelle frei zu machen und an der Märkische Straße Weiteres besprechen zu wollen. Dieses nutzte der unbekannte Fahrer und fuhr davon.

An der Unfallstelle blieb ein Teil des Kühlergrills des flüchtigen Fahrzeugs zurück. Demnach handelte es sich um einen dunklen BMW Z 4. Der Fahrer soll etwa 45 bis 50 Jahre alt, etwa 180 cm groß und sportlich schlank gewesen sein. Er hatte blonde bis braune Haare.

Wer kann Angaben zum Unfall, dem flüchtigen Fahrer oder dem beschädigten BMW Z4 machen? Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: