Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Gemeinschädliche Sachbeschädigung und Straftat nach dem Tierschutzgesetz - Unbekannte Täter stoßen Bienenstöcke um -

Unna (ots) - Am Donnerstag, 22.09.2016, gegen 19:30 Uhr wurde die Polizei zum Wäldchen in der Eintrachtstraße in Massen gerufen. Unbekannte Täter hatten, vermutlich in der Nacht zuvor, insgesamt sieben Bienenstöcke, die im Wäldchen bei dem Regenrückhaltebecken des Lippeverbandes standen, umgestoßen. Nach Auskunft des Imkers würde das gesamte Bienenvolk des Bienenstocks absterben, wenn die jeweilige Bienenkönigin durch das Umstoßen verletzt oder getötet wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303/921-3120 oder 921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: