Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna/ Holzwickede - Verkehrsunfälle mit Fahrradfahrern - Zwei Radfahrer nach Kollisionen mit Pkw leicht verletzt -

Unna/ Holzwickede (ots) - UNNA: Am Dienstag, 30.08.2016 gegen 16:30 Uhr befuhr ein 16jähriger Unnaer mit seinem Fahrrad die Mozartstraße in westlicher Richtung, wobei er die übergeordnete Mühlenstraße überquerte. Zur gleichen Zeit befuhr eine 40jährige Unnaerin mit ihrem Pkw die Mühlenstraße in nördlicher Richtung. Im Kreuzungsbereich erfasste der Pkw das Hinterrad des Fahrrades. Dadurch stürzte der Fahrradfahrer. Der 16Jährige wurde leicht verletzt, das Rad wurde beschädigt. Am Pkw entstand nach ersten Feststellungen kein Schaden.

HOLZWICKEDE: Am Mittwoch, 31.08.2016 gegen 13:00 Uhr befuhr ein 76jähriger Holzwickeder mit seinem Fahrrad den Radweg des Oelpfades in Fahrtrichtung Massener Straße. Zur gleichen Zeit befuhr ein 45jähriger Dortmunder mit seinem Pkw die Massener Straße in Richtung Oelpfad. Der Pkw hielt zunächst ordnungsgemäß an der Haltelinie an. Als der Fahrzeugführer schließlich anfuhr, übersah er den Fahrradfahrer. Es kam zur Kollision zwischen Pkw und Fahrrad. Der 76jährige Fahrradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Pkw wurde leicht beschädigt; das Fahrrad war nicht mehr fahrbereit. Auf dem Gepäckträger des Fahrrades wurden mehrere Schalen mit Brombeeren transportiert, die bei dem Sturz zu Boden fielen. Der Bauhof wurde mit der Reinigung der Fahrbahn betraut.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: