Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen - Gemeinschädliche Sachbeschädigung - Jugendliche warfen Gegenstände in den Mühlbach -

Kamen (ots) - Am Dienstag, 23.08.2016 gegen 21:45 Uhr wurde die Polizei zur Bergstraße nach Heeren-Werve gerufen. Mehrere Zeugen hatten zuvor lautes Klirren, Knallen und Plätschern gehört. Als sie nachsahen, konnten sie drei Jugendliche beobachten, die Gegenstände in den Mühlbach warfen. Als die Jugendlichen durch die Zeugen angesprochen wurden, ergriffen sie die Flucht in Richtung "Südfeld". Einer der Jungen konnte jedoch von einem der Zeugen festgehalten werden. Von der Polizei befragt, sagte der 15jährige Kamener, dass er gemeinsam mit seinen beiden gleichaltrigen Freunden auf die Idee gekommen sei, noch ein wenig "Scheiße zu bauen", als sie die Bergstraße entlang gingen. Die Jugendlichen warfen dann einen Fahrradständer, eine Baustellenabsperrung, ein Verkehrszeichen sowie einen Wäscheständer in den Mühlbach.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: