Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit vier leichtverletzten Personen - PKW Fahrer übersah anfahrenden Bus

Schwerte (ots) - Am Montagnachmittag (25.07.2016) hielt gegen 15.10 Uhr ein 48 jähriger Busfahrer an der Haltestelle Dorfstraße auf der Unnaer Straße in Fahrtrichtung Fröndenberg. Nachdem die Fahrgäste eingestiegen waren, fuhr er wieder an, was ein nachfolgender 54 jähriger Schwerter nicht bemerkte und nahezu ungebremst auf den Bus auffuhr. Durch den Zusammenstoß wurden der PKW Fahrer sowie drei Fahrgäste leicht verletzt. Zwei Verletzte wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 8 500 Euro geschätzt. Die Unnaer Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa 30 Minuten gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: