Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna, vorläufige Festnahmen nach räuberischem Diebstahl

Unna (ots) - Am gestrigen Freitag, dem 22.07.2016, wurden ein 14jähriger Fröndenberger, ein 15jähriger aus Unna und ein noch unbekanntes Mädchen, gegen 15.25 Uhr bei einem Ladendiebstahl in einer Parfümerie in der Bahnhofstraße ertappt. Als Ladendetektive sie ansprachen, versuchten sie, mit dem erbeuteten Parfüm zu flüchten. Als der Ladendetektiv den 14jährigen festhielt, schlug dieser dem Erwachsenen mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Ein Mitarbeiter eines nahegelegenen Cafes eilte zur Hilfe, so dass beide Jungen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnten. Beide Jungen sind der Polizei schon hinlänglich bekannt. Der 15jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen seinen Erziehungsberechtigten, der 14jährige einer Jugendwohneinrichtung übergeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: