Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - Fahrerin übersieht entgegenkommendes Auto -

Schwerte (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, den 21.07.2016, gegen 23.00 Uhr wurde eine 23-jährige Dacia Fahrerin leicht verletzt. Die Gelsenkirchenerin fuhr auf der Hörder Straße in Richtung Schwerte und ordnete sich an der Auffahrt nach links ein, um auf die Autobahn zu fahren. Sie übersah dabei den 44-jährigen Audi Fahrer aus Schwerte, der auf der Hörder Straße aus Richtung Innenstadt kam. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau leicht verletzt und zur Versorgung zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand etwa 14000EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: