Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Schwerte (ots) - Schwerte, Rote Haus-Str., 10.07.2016, 10:51 Uhr

Zur Unfallzeit befuhr ein 66-jähriger Pkw Fahrer die Rote Haus-Str.in Schwerte in Fahrtrichtung Iserlohn. Hinter ihm befand sich der 54-jähriger Kradfahrer mit seiner 47-jährigen Beifahrerin, beide aus Witten. Aus bisher ungeklärten Gründen, bremste der Pkw Fahrer sein Fahrzeug ab um offensichtlich wieder in Rtg. Schwerte zu fahren. Der Kradfahrer wollte dem Pkw noch ausweichen, wurde von diesem aber rechtsseitig erfasst und es kam zum Zusammenstoß wodurch der Kradfahrer nebst Sozius stürzte. Durch den Unfall wurden alle drei Beteiligten verletzt, die 47-jährige Beifahrerin wurde mittels Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Die beiden anderen Beteiligten mittels RTW in umliegende Krankenhäuser. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallaufnahme dauert zur Zeit noch an, die Rote Haus-Str. ist solange gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: