Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna- Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - Auffahrunfall an roter Ampel -

Unna (ots) - Am Mittwoch (22.06.2016) fuhren gegen 16.20 Uhr drei Fahrzeuge hintereinander auf der Iserlohner Straße in Richtung Fröndenberg. Als die Ampel an der Kreuzung Kluse/Hubert-Biernat-Straße auf Rot wechselte, bremsten die vorderen Fahrzeugführer ab. Eine 23 jähre Mendenerin bemerkte dieses zu spät und fuhr auf den PKW eines 52 jährigen Mendeners auf. Durch den Aufprall wurde sein PKW noch auf den eines 53 jährigen Fröndenbergers geschoben. Der Lenkradairbag der 23 Jährigen löste aus und sie wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 18 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: