Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Junge Männer errichten Straßensperre und werden in Gewahrsam genommen

Schwerte (ots) - In der Gewahrsamszelle landete ein 18-Jähriger, der verdächtigt wird, am Samstag, 18. Juni 2016, gemeinsam mit einem 17-Jährigen auf der Bahnhofstraße eine Barrikade errichtet zu haben. Um 2.50 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie Jugendliche eine Mülltonne und ein Bushaltestellenschild auf die Fahrbahn stellten. Anschließend liefen sie in Richtung Innenstadt weg. Die Polizei stellte die beiden jungen Männer nach kurzer Verfolgung. Sie verhielten sich sehr aggressiv und beleidigten die Beamten massiv. Deshalb wurden sie gefesselt und zur Wache gebracht. Bei dem 17-Jährigen fanden die Polizisten ein Springmesser. Seine Eltern holten ihn von der Polizeidienststelle ab. Die beiden Schwerter erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: