Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Werne - Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen -Radfahrer kollidierte mit Klein-LKW -

Werne (ots) - Am Donnerstag (16.06.2016) fuhr gegen 15.45 Uhr ein 15 jähriger Radfahrer auf dem Radweg an der Brede und fuhr in Höhe der Firma Hörmann vom Radweg auf die Straße. Ein aus Richtung Werne kommender 47 jähriger Ascheberger fuhr mit einem Mercedes Sprinter auf der Brede und passierte einen geparkten LKW, als der Jugendliche plötzlich auf die Straße fuhr. Er konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit dem Radfahrer. Der wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Fahrer des Sprinters erlitt einen Schock und musste ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/unna/

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: