Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Bönen- Bezirksdienst der Polizei in Bönen personell neu aufgestellt - Der Bezirks- und Schwerpunktdienst der Polizei in Bönen hat sich personell verändert: -

POL-UN: Bönen- Bezirksdienst der Polizei in Bönen personell neu aufgestellt
- Der Bezirks- und Schwerpunktdienst der Polizei in Bönen hat sich personell verändert: -
PHK Rainer Schulze Vels (links) und PHK Reinhold Hagenkötter (rechts) vor der Bezirksdienstaußenstelle an der Poststraße 10 in Bönen Fotos: Ute Hellmann, Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna

Bönen (ots) - Viele Jahre hatten die Bezirksbeamten Horst Hiegemeier und Frank Gasz ein offenes Ohr für die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde. Nun sind Rainer Schulze Vels und Reinhold Hagenkötter für die Bönener da.

Polizeihauptkommissar Reinhold Hagenkötter ist seit 1989 bei der Kreispolizeibeamter Unna. Im Wach- und Wechseldienst der Polizeiwache Kamen hat er bereits jahrzehntelang auch den Bereich der Gemeinde Bönen bestreift. Seit dem 15.02.2016 hat er den Bezirk West beim Bezirks- und Schwerpunktdienst Bönen von Frank Gasz übernommen. Er ist also für den Bereich westlich der Bahnlinie zuständig.

Polizeihauptkommissar Rainer Schulze Vels ist bereits seit fast einem Jahr teilweise beim BSD Bönen eingesetzt. Zuvor war er in Bergkamen tätig, zunächst im Streifendienst, später als Bezirksbeamter. Er hat nun fest den Bezirk Ost von Horst Hiegemeier übernommen

Mindestens einer der beiden Bezirksbeamten ist zu den Sprechzeiten Montag und Mittwoch 10 - 13 Uhr und Freitag 13 bis 16 Uhr in der Bezirksdienstaußenstelle an der Poststraße 10 in Bönen. Ansonsten sind beide in ihrem jeweiligen Bezirk unterwegs.

Fotos zum Download: PHK Rainer Schulze Vels (links) und PHK Reinhold Hagenkötter (rechts) vor der Bezirksdienstaußenstelle an der Poststraße 10 in Bönen Fotos und Text: Ute Hellmann, Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: