Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit Personenschaden - Vorfahrt missachtet

Schwerte (ots) - Am Freitagabend (29.01.2016), gegen 17.50 Uhr, befuhr eine 48jährige Dortmunderin mit ihrem Pkw die Hörder Straße von Dortmund in Richtung Schwerte. In Höhe der Anschlussstelle zur Autobahn A1 wollte sie nach links auf die Autobahn abbiegen. Hierbei übersah die Dortmunderin den Pkw einer 47jährigen Frau aus Schwerte, die auf der Hörder Straße in Richtung Dortmund fuhr und an der Anschlussstelle zur Autobahn geradeaus fahren wollte. Beim Abbiegevorgang kollidierten die beiden Pkw im Einmündungsbereich frontal. Die Dortmunderin erlitt hierbei einen leichten Schock und musste zunächst ambulant medizinisch behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro. Das Auto der Schwerterin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: