FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Einbruch in Einfamilienhaus - kurzfristige Abwesenheit der Eigentümer ausgenutzt

Unna (ots) - In den Abendstunden des Samstages (09.01.2016), in der Zeit von ca. 17.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr, nutzten bislang unbekannte Täter die kurzfristige Abwesenheit der Hauseigentümer, um in ein freistehende Einfamilienhaus in der Handwerkerstraße einzudringen. Hierzu hebelten die Täter eine zum Gartengrundstück liegende Terrassentür auf. In dem Objekt durchwühlten die Einbrecher sämtliche Schränke und andere Behältnisse. Es wurde Bargeld und Goldschmuck im Gesamtwert eines 5stelligen Eurobetrages erbeutet. Möglicherweise haben Anwohner zur genannten Tatzeit etwas Verdächtiges im Umfeld des Tatortes beobachtet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Tel.: 02303 - 921-3120 oder Tel.: 02303 - 921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: