POL-UN: Kamen - gefährliche Hundeköder - aufmerksamer Hundebesitzer entdeckte neun mit Nägeln gespickte Wurstköder

Kamen (ots) - Am Freitagnachmittag (24.07.2015) meldete ein 39 jähriger Kamener Hundebesitzer am Vorabend mehrere präparierte Wurstköder im Bereich auf dem Spiek aufgefunden zu haben. Glücklicherweise hatte sein Hund den gefährlicher Köder, der mit einem Nagel versehen war, nicht gefressen. Im näheren Umfeld Auf dem Spiek und Lessingstraße konnte der nun aufmerksam gewordene Mann weitere präparierte Wurststücke auffinden. Insgesamt waren es neun Stück. Die Köder wurden fotografiert und entsorgt. Eine Strafanzeige wurde gefertigt. Hinweise nimmt die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: