Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall - Fahrzeugführer verwechselte vermutlich Brems- und Gaspedal -

Unna (ots) - Am 09.06.2015 gegen 15:40 Uhr bog ein 80jähriger Unnaer mit seinem Pkw von einer Grundstücksausfahrt am Büddenberg kommend nach links auf die Straße ab. Dabei verwechselte der Fahrer nach eigenen Angaben wahrscheinlich Bremse und Gaspedal, woraufhin der Pkw beschleunigte. Auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite stieß das Fahrzeug gegen den Kantstein und durch den Aufprall bedingt anschließend ruckartig nach links in den Gegenverkehr. Dort hielt zu dem Zeitpunkt verkehrsbedingt ein 33jähriger Leverkusener mit seinem Transporter im Rückstau auf der Straße Büddenberg. Der Pkw kollidierte mit dem Transporter. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Der 80jährige Unnaer sowie seine 77jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Ihr Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: