Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Bergkamen - Verkehrsunfallflucht - Ampelmast umgefahren

Bergkamen (ots) - Am 06.06.2015 (Sa.), gegen 00.25 Uhr, erhielt die Polizei darüber Kenntnis, dass der Mast einer Lichtzeichenanlage in Bergkamen an der Kreuzung Lünener Straße / Buckenstraße / Am Langen Kamp umgeknickt sei. Vor Ort wurde festgestellt, das ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die Lünener Straße in Bergkamen in Fahrtrichtung Lünen befahren haben muss. In Höhe der genannten Kreuzung muss der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit der Lichtzeichenanlage kollidiert sein. Hierdurch knickte der Mast der Lichtzeichenanlage um. Der Fahrzeugführer hat sich dann, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben, vom Unfallort entfernt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Wer hat den Unfall beobachtet oder kann sachdienliche Hinweise geben? Hinweise erbittet die Polizei in Bergkamen unter 02307-921-7320 oder 921-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: