Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Selm - Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen - mehrere Unfallbeteiligte -

Selm (ots) - Am Dienstag (02.06.2015) wollte gegen 19.35 Uhr eine 12 jährige Fußgängerin aus Selm auf der Lünener Straße in Höhe einer Querungshilfe die Straßenseite wechseln. Als sie sich auf der Mittelinsel befand bremste ein 47 jähriger Nordkirchener seinen PKW ab, um das Kind über die Straße gehen zu lassen. Diese bemerkten die beiden nachfolgenden Fahrzeugführer, eine 26 jährige Nordkirchenerin und ein 24 jähriger Selmer, nicht und fuhren auf. Der vorderste PKW wurde dabei leicht gegen das Mädchen gedrückt, so dass sie stürzte und sich dabei leicht verletzte.

Die Fahrerin des mittleren PKW wurde so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 9 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: