Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Streit eskalierte am Busbahnhof - zwei Personen wurden verletzt -

Unna (ots) - In der Nacht zu Sonntag (31.05.2015) waren mehrere Personen in einer Gaststätte an der Morgenstraße in einen verbalen Streit geraten. Die Situation vor Ort beruhigte sich wieder und alle Beteiligten gingen sich zunächst aus dem Weg.

Als die zwei später geschädigten Personen, ein 47 jähriger Unnaer und ein 31 jähriger Bönener, sich gegen 6 Uhr am Busbahnhof befanden, trafen sie dort erneut auf die Personengruppe aus der Gaststätte. Nach bisherigen Ermittlungen, die Angaben der teils alkoholisierten Zeugen gehen hier auseinander, sollen drei bis neun Personen den beiden Geschädigten gegenübergestanden haben. Es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein Täter mit einem Schlagstock zugeschlagen haben soll. Anschließend flüchtete die Personengruppe in Richtung Fußgängerzone.

Die beiden Männer wurden durch die Schläge verletzt, einer von ihnen wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Wer kann Angaben zu der Auseinandersetzung am Busbahnhof machen? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: