Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte- Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem Radfahrer- Erstmeldung - bei Probefahrt unter LKW geraten -

Schwerte (ots) - Am Donnerstagmittag (21.05.2015) machte gegen 13.10 Uhr ein 65 jähriger Schwerter auf der Straße Zwischen Den Wegen eine Probefahrt mit einem Fahrrad. Zur gleichen Zeit befuhr ein 67 jähriger Siegener mit seinem LKW die Straße. Als der Radfahrer die Straße vor dem LKW überqueren wollte, unterschätzte er vermutlich die Geschwindigkeit und wurde von diesem erfasst und überrollt. Der Mann wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die Unfallaufnahme dauert derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: