Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Selm - Drei Wohnungseinbrüche in Selm an Heiligabend

Selm (ots) - An Heiligabend (24.12.2014) kam es in Selm zu bislang drei der Polizei bekannt gewordenen Einbrüchen und Einbruchsversuchen in Wohnungen beziehungsweise Wohnhäuser.

In der Zeit von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr versuchten Unbekannnte erfolglos, zwei Terrassentüren eines Einfamilienhauses in der Annegarnstraße aufzuhebeln.

In der Zeit von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr hebelten Unbekannte ein Fenster eines Einfamilienhauses in der Kolpingstraße in Bork auf, durchsuchten das Haus und entwendeten Bargeld.

In der Zeit von 16:00 bis 00:40 Uhr kletterten Unbekannte auf den Balkon einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in der Straße Herschkamp in Bork, hebelten die Balkontür auf und durchsuchten die gesamte Wohnung. Entwendet wurden Bargeld und Schmuck.

Hinweise bitte an die Polizei Werne unter Tel. 02389/921-3420 oder unter 02303/921-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: