Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Werne - Verkehrsunfall - Unfallzeugen gesucht -

Werne (ots) - Am Donnerstag, 18.12.2014 gegen 21:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall an der Einmündung Stockumer Straße/ Am Wellbusch in Werne. Nach Angaben einer 47jährigen Wernerin befuhr diese mit ihrem schwarzen Pkw VW die Stockumer Straße in westlicher Richtung. An der Einmündung sah sie einen grauen Pkw Ford mit Anhänger, der aus östlicher Richtung kommend ihren Fahrstreifen genutzt habe. Um einen Aufprall mit dem Pkw zu vermeiden, sei sie nach links auf die Gegenfahrbahn ausgewichen. Dabei habe ihr Pkw den Pkw samt Anhänger gestreift. Der Fahrer des Pkw mit Anhänger, ein 40jähriger aus Hamm, gab dagegen an, die Wernerin habe mit ihrem Pkw seinen Fahrstreifen benutzt. Um einen Aufprall mit dem Pkw der Wernerin zu vermeiden, sei er nach links auf die Gegenfahrbahn ausgewichen, wobei sein Pkw mit Anhänger den Pkw der Wernerin streifte. Vor Ort konnte die Unfallverursachung noch nicht abschließend festgestellt werden. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389/921-3420 oder 921-0 zu melden. Der Pkw der Wernerin war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 9000 Euro.

Am Freitag, 19.12.2014 gegen 13:20 Uhr befuhr ein 49jähriger Pkw-Fahrer aus Hamm die Stockumer Straße in Fahrtrichtung Werne. Da sich vor ihm ein LKW mit einer Hebebühne befunden habe, bremste er sein Fahrzeug ab. Dies erkannte die nachfolgende 42jährige Pkw-Fahrerin aus Ascheberg zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des Hammensers auf. Dieser wurde leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: