Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Bergkamen - 80-jährige Frau wird bei Handtaschenraub verletzt

Bergkamen (ots) - Am späten Dienstagabend (16.12.2014) gegen 23:10 Uhr kam es auf der Schulstraße im Bereich der Einmündung Lindenweg zu einem Raubdelikt zu Nachteil einer 80 Jährigen Bergkamenerin. Die Frau befand sich auf dem Heimweg, als ihr plötzlich von hinten durch einen bislang unbekannten Mann die Handtasche entrissen wurde. Die Frau fiel zu Boden und verletzte sich durch den Sturz. Sie musste mit einem RTW ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieb. Den männlichen Täter konnte sie nur vage beschreiben. Er soll mittelgroß und dunkel gekleidet gewesen sein, trug leichte Schuhe, eventuell Turnschuhe. Er flüchtete auf der Schulstraße weiter in Richtung Sparkasse. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Kamen unter Telefon 02307/921-3220 oder unter 02303/921-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: