Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit einer verletzten Person - bei Rot über die Ampel gelaufen -

Schwerte (ots) - Am Montag (15.12.2014) fuhr gegen 19.30 Uhr ein 29 jähriger Fahrzeugführer aus Schwerte auf der Fleitmannstraße in Richtung Am Bohlgarten/Holzener Weg. Da während der Anfahrt an die Kreuzung die dortige Ampel auf Grün umsprang, konnte er seine Fahrt ohne abzubremsen fortsetzten. Aus einer Personengruppe, die an der roten Fußgängerampel Am Bohlgarten wartete, lief plötzlich eine 14 jährige Schwerterin über die Straße. Trotz einer Notbremsung konnte der Autofahrer ihr nicht mehr ausweichen und stieß mit ihr zusammen. Sie verletzte sich dabei so schwer, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: