Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen - Verkehrsunfall mit verletzter Person - Pkw fährt entgegengesetzt der Einbahnstraße -

Kamen (ots) - Am Freitag (05.12.14) befuhr um 22 Uhr ein 18 Jähriger aus Unna mit seinem Opel verbotswidrig die Straße Ostenmauer entgegengesetzt der Einbahnstraße und kollidierte dann im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße / Ostenmauer mit dem VW Passat einer 27 Jährigen aus Kamen. Beim Zusammenstoß verletzte sich die 27 Jährige und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieb. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: