Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen - Raubüberfall auf Kiosk - - Täter drohten mit grauer Pistole -

Kamen (ots) - Am Montag (01.12.2014) betraten zwei männliche Personen einen Kiosk an der Fritz-Erler-Straße. Dort bedrohten sie die Inhaberin mit einer grauen Pistole und forderten Bargeld. Mit einem geringen Betrag flüchteten sie dann zu Fuß aus dem Kiosk in Richtung Krankenhaus, wurden jedoch am Nordring durch einen Zeugen aus den Augen verloren. Beide Täter werden wie folgt beschrieben: Beide Täter waren etwa 16 bis 20 Jahre alt, klein und dünn; sie waren dunkel gekleidet und trugen jeweils eine Skimütze auf dem Kopf und hatten einen schwarzen Schal ins Gesicht gezogen; beide Täter trugen einen dunklen Rucksack. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: