Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Raubüberfall auf Geldinstitut - Täter droht mit Schusswaffe -

Unna (ots) - Am Mittwoch (19.11.14) betrat um 12:25 Uhr ein unbekannter Mann die Kundenhalle eines Geldinstitutes an der Hertinger Straße. Er begab sich dort in ein Büro und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Nach Aushändigung des Bargeldes steckte der Täter das Bargeld in eine mitgebrachte gelbe Tüte, verließ die Kundenhalle und flüchtete zu Fuß in Richtung Ahornstraße. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schmale Statur, helle Hautfarbe, trug eine Brille mit dunklem Gestell; bekleidet mit schwarzem Parka mit Kapuze, olivegrüne Basecap, hellblaue Jeans, braune Schuhe;

Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: