Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna- Einbruchsserie, ein Tatverdächtiger festgenommen

Unna (ots) - In der Nacht auf Sonntag (09.03.14) kam es im Zeitraum von 00:05 Uhr bis 02:20 Uhr zu insgesamt vier Einbrüchen beziehungsweise Einbruchsversuchen. Zunächst versuchte man vergeblich in die Bahnhofsgaststätte in der Hubert- Biernat- Straße einzudringen. Es entstand Sachschaden. Anschließend versuchte man in eine Apotheke in der Zechenstraße einzudríngen. Aus dies gelang nicht. Bei einem Einbruch in einen Kindergarten in der Berliner Allee löste der Einbrecher einen Alarm aus und flüchtete anschließend. Gegen 02:20 Uhr versuchte man in eine Wohnung in der Kieler Straße einzudringen. Ein dringend tatverdächtiger 40-jähriger Mann konnte auf frischer Tat festgenommen werden. Für welche der Taten er verantwortlich ist müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Zusätzliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02303- 921- 3122 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: