Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte- Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen - auf anhaltendes Fahrzeug aufgefahren -

Schwerte (ots) - Am Donnerstag (27.02.2014) fuhr gegen 17 Uhr ein 48 jähriger Fahrzeugführer aus Hagen auf der Ruhrtalstraße aus Richtung Ergste kommend. Er beabsichtigte nach links auf einen Wanderparkplatz abzubiegen, musste aber zunächst den Gegenverkehr passieren lassen. Er hielt an, was die nachfolgende 49 jährige Fahrzeugführerin aus Schwerte zu spät bemerkte und daher auf das haltende Fahrzeug auffuhr. Durch den Aufprall wurden beide Fahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Totalschaden von insgesamt etwa 50 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: