Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsordnungswidrigkeit - LKW hatte Schlagseite-

POL-UN: Schwerte -  Verkehrsordnungswidrigkeit
- LKW hatte Schlagseite-
Anhänger

Schwerte (ots) - Am Freitagmorgen (21.02.2014) fuhr gegen 8.30 Uhr ein in Osteuropa zugelassener LKW mit Anhänger von der Autobahn kommend auf der Schützenstraße in Richtung Fröndenberg. Hinter dem LKW befand sich ein Streifenwagen, dessen Besatzung die starke Schräglage des Fahrzeugs auffiel. Da der Verdacht unsachgemäßer Beladung bestand, wurde der LKW angehalten. Die Polizeibeamten staunten nicht schlecht, als sie den tatsächlichen Grund der Schräglage bemerkten. Auf der rechten Seite des Anhängers fehlten die hinteren Zwillingsreifen der Tandemachse. Diese befanden sich ungesichert, genauso wie die aus Paletten bestehende Ladung, auf der Ladefläche des Anhängers. Der Fahrer erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: