Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit Personenschaden - Kind bei Unfall mit Rad schwer verletzt

Schwerte (ots) - Am Freitagnachmittag (14.02.2014), gegen 14.25 Uhr, befuhr ein 11 jähriges Mädchen aus Schwerte mit ihrem Fahrrad den Radweg an der Schützenstraße. Aus bislang nicht geklärter Ursache verlor das Mädchen plötzlich die Kontrolle über das Rad und prallte gegen einen in Höhe der Schützenstraße 34 am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Das Kind kam zu Fall und schlug mit dem Kopf auf. Hierbei erlitt die 11 Jährige schwere Verletzungen im Kopfbereich; sie wurde vorsorglich mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Es besteht keine Lebensgefahr. Besonders tragisch: bei dem Unfall hatte das Mädchen keinen Helm getragen. Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Schwerte unter der Telefonnummer 02304 - 921 - 3320 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: