Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Unna - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person - Klein-LKW schiebt Fahrzeuge zusammen -

Unna (ots) - Am Montagnachmittag (03.02.2014) fuhr ein 46 jähriger Fahrzeugführer aus Unna mit seinem Klein-LKW auf der Hansastraße in Richtung Stadtmitte. Kurz vor der Mühlenstraße erkannte er einen verkehrsbedingten Rückstau zu spät und fuhr auf den PKW einer 28 jährigen Unnaerin auf. Durch den Aufprall wurde ihr Fahrzeug noch auf den PKW eines 31 jährigen Hammers geschoben. Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht, benötigte aber keine ärztliche Hilfe vor Ort. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 6 800 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: