Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Verkehrsunfall mit 2 Verletzten beim Rückwärtssetzen

Werne (ots) - Am Montag, 27.01.2014 gegen 14:50 Uhr, beabsichtigte ein 48-jähriger Fahrzeugführer aus Ascheberg mit seinem PKW rückwärts aus der Einfahrt des Hauses Goetheweg 27 zu fahren. Dabei übersah er den PKW einer 40-jährigen aus Werne, die den Goetheweg befuhr. Es kam zur Kollision, bei der beide Beteiligte leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: