Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Kamen - Wohnungseinbruch und Versuch - auf Kipp stehendes Fenster lud Einbrecher ein-

Kamen (ots) - Wie der Polizei erst jetzt gemeldet wurde, war bereits am Samstag (18.01.2014) zwischen 20 uhr und 21 Uhr ein unbekannter Einbrecher durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung am Schreberweg eingedrungen. Nach ersten Feststellungen wurden mehrere Paar Schuhe entwendet.

Am Montag (20.01.2014) versuchte gegen 17.45 Uhr ein unbekannter Einzeltäter an der Lortzingstraße ein Fenster vom Hof eines Einfamilienhauses aus aufzuhebeln. Er wurde dabei vom zurückkehrenden Hausbewohner gestört und flüchtete unerkannt. Der Täter soll etwa 175 bis 185 cm groß und etwa 80 bis 85 kg schwer gewesen sein. Er hatte einen runden Kopf mit Stoppelhaarschnitt und war mit einer Jeanshose und einer Jacke bekleidet. Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: