Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Verkehrsunfall mit 2 Leichtverletzten - Fahrzeuge stießen frontal zusammen

Schwerte (ots) - Am 18.01.2014 (Sa.), gegen 15.05 Uhr, befuhr ein 21jähriger Fahrzeugführer aus Schwerte die Letmather Straße in Schwerte in Fahrtrichtung Villigst. Hier kam er nach bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Fahrzeug eines 67jährigen aus Schwerte, welcher die Letmather in entgegengesetzter Fahrtrichtung befuhr. Ein weiterer 24jähriger Radfahrer aus Herdecke, welches sich hinter dem Pkw des 67jährigen befand, konnte einer Kollision nur entgehen, indem er in den Straßengraben fuhr, wo er allerdings zu Sturz kam.

Beide Fahrzeugführer wurden durch die Kollision leicht verletzt. Der Radfahrer blieb unverletzt.

Beide unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 32150 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: