Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Werne- Erstmeldung - schwerer Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Werne (ots) - Am Freitagmorgen (17.01.2014) ereignete sich gegen 6.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 54 zwischen Werne und Lünen. Ein Fahrzeugführer fuhr von Lünen in Richtung Werne und kam in Höhe des Martinsweg aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab. Der PKW blieb auf dem Dach im Graben liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zur Zeit ist die B 54 zwischen dem Nordlippe Ring und der Langernstraße gesperrt.

Wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: