Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Schwerte - Raub - Jugendlicher wurde auf Schulhof angegriffen und beraubt-

Schwerte (ots) - Am Montag (13.01.2014) hielt sich gegen 18 Uhr ein 16 jähriger Schwerter mit einem Freund auf dem Schulhof der Heideschule auf. Er saß dabei auf seinem Motorroller, als plötzlich zwei jugendliche Täter aus dem Gebüsch kamen, ihn schlugen und mit Pfefferspray besprühten. Sie forderten ihn auf, sein Handy, sein Geldbörse und seine Tasche herauszugeben. Sein Begleiter flüchtete vor den Tätern. Diese flüchteten ihrerseits mit der Beute in Richtung Waldstraße. Bei der Tatausführung wurde der 16 Jährige leicht verletzt, sein Roller fiel bei den Angriff um und wurde beschädigt. Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: etwa 16 Jahre alt, ungefähr 175 bis 180 cm groß und schlank. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, einen schwarzen Schal und eine dunkle Jogginghose. Der 2. Täter wurde als ebenfalls dunkel gekleidet beschrieben. Beide sprachen akzentfreies Deutsch. Hinweise bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Unna

Das könnte Sie auch interessieren: