Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Erwitte-Schmerlecke - Zu schnell durch die Kurve

POL-SO: Erwitte-Schmerlecke - Zu schnell durch die Kurve
Das Fahrzeug geriet außer Kontrolle, und kam im Straßengraben zum Stehen.

Erwitte (ots) - Offenbar zu schnell war am Mittwochmorgen gegen 09:00 Uhr eine 26-jährige Autofahrerin aus Anröchte mit ihrem PKW auf der Seringhauser Straße unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn verlor sie in Fahrtrichtung Schallern, kurz hinter dem Ortsausgangsschild von Seringhausen, die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam auf die Bankette. Durch das Gegenlenken übersteuerte das Fahrzeug, geriet außer Kontrolle und kam nach einer Drehung im Staßengraben zum Stehen. Die 26-Jährige konnte ihren PKW selbstständig verlassen und wurde nur leicht verletzt.(fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest

Das könnte Sie auch interessieren: